Montag, 8. Juni 2009

Abschied

* Mai 1992 + 08. Juni 2009

Nach 16 glücklichen, gemeinsamen Jahren mußte ich heute Abschied von meiner Katze " Red Cat " nehmen. Ich bin sehr traurig darüber ein Teil meines Lebens einfach so weggeben zu müssen und werde noch oft an die gemeinsamen Jahre denken, die wir miteinander verbracht haben.

Kommentare:

Siggi hat gesagt…

Liebe Heike, laß Dich in den Arm nehmen und ganz fest drücken. Ich kann gut nachempfinden, wie es Dir jetzt geht. Ich habe im Dezember meinen Dackel Ferro einschläfern lassen müssen, er wäre im Mai 11 Jahre geworden.
Unsere Tiere sind nun mal wie Familienmitglieder und hinterlassen eine Lücke.
In unseren Gedanken werden sie immer ihren Platz behalten.
Wir fühlen mit Dir, liebe Grüße, die Dackeltante Siggi und Wodstock,

babobaer / Barbara hat gesagt…

Auch ich möchte dich aus der Ferne ein klein wenig trösten und fest drücken.

Liebe Grüße aus Karlsruhe (von einer Katzenmama),
Barbara

Annifee hat gesagt…

Liebe Heike, lass dich mal doll drücken. Ich kenne das Gefühl ein Tier zu verlieren sehr genau und kann mir vorstellen, was du und deine Familie fühlen.
Liebe Grüße, Annifee