Donnerstag, 13. August 2009

Award für alle !!!!


Von Siggi habe ich bereits vor 2 Wochen diesen Award bekommen. Darüber habe ich mich sehr gefreut zumal ich meine Umgebung in letzter Zeit doch sehr vernachlässige. Jetzt muss ich diesen Award an acht, mir wichtige Personen weitergeben, die diesen verdient haben.

Mein Leben besteht gerade nur aus Baustellen, im wahresten Sinne des Wortes *grins*.
Irgendwann habe ich mir in den Kopf gesetzt, dass ich meinen Urlaub, der übernächste Woche beginnt, dazu nutzen werde, unser Haus neu zu gestalten. Bevor ich die Wände streiche, gibt es aber noch ein paar KLEINIGKEITEN zu erledigen..das wären dann:
Fliesen im der Küche anbringen . Nach 9 Jahren nackte Küchenwände habe auch ich keine Lust mehr diese zu überstreichen, sieht zwar gut aus, ist aber ein Mordssauerei, nur mal so am Rande bemerkt, für alle die mit der Idee spielen ( sorry, Helen, das mußte jetzt sein )
Treppengeländer im ganzen Haus abschleifen und neu streichen..eine sa-gen-haf-te Arbeit mit der ich gestern, nach fast 2 Wochen "dauermalen" endlich fertig geworden bin * TUSCH*

Und deswegen gehen meine Awards an folgende Personen und Instutionen

Meinen Sohn Leon. Mit seiner beharrlichen Art mich zu unterhalten und mir in regelmäßigen Abständen mitzuteilen wieviele Stufen ich noch vor mir habe hat er mir die Arbeit doch erheblich versüßt.Dieses Bild zeigt eindrucksvoll wie er mich, von oben her, durch jede abgeschraubte Stufe beobachtet hat und das 2 Wochen lang

An meine Tochter Vivien fürs Kaffee bringen, Dosen öffnen, halten, und und und. Und für das Verständnis das Mama irgendwie nie Zeit hat wo du doch Ferien hast . Sorry meine Süße, ich werde es bestimmt wieder gut machen ( deswegen gibt es trotzdem keine Schildkröten, wir haben Zoo genug )

An den Trainer des TSV Löchgau auf dass er sich, 2 Tage nach Renovierungsbeginn, derartig beim Sport verletzt, dass er mir den Rest des Sommers auf Krücken und humpelnder Weise erhalten bleibt und alle 10- 20 Minuten vom Sofa der Spruch kommt. " Schatz, ich würde dir ja helfen, aber..." Mein lieber Mann, ich weiß ja nicht wie du das wieder gut machen willst, aber du hast ja genug Zeit dir etwas zu überlegen

An meine Eltern. Ich danke euch für die viele Unterstützung und die Betreuung meiner Kinder in allen Lebenslagen. Ohne euch wäre meine Familenfirma schon längst bankrott.

An Hanni für die liebevolle Betreuung von Leon wenn ich im Geschäft bin. Es ist schön zu wissen, dass er bei dir in guten Händen ist.

An Helen für die regelmäßige,telefonische Aufmunterung und die Erkenntnis, dass es überall gleich ist und ich keine Ausnahmefall bin.

An Ramona die auch immer für mich das ist und regelmäßig bei mir die Feuerwehr spielt und ich absolut keine Zeit für nichts habe.

Und zu guter Letzt geht mein Preis an die absolut genialen Berater bei diversen Baumärkten und der Tatsache, dass die Jungs mittlerweile wissen, dass sie es bei mir mit keinen Fachidioten zu tun haben. Schön, dass ihr euch mein Gesicht gemerkt habt. Ich komme wieder, versprochen. Spätestens am Samstag.....

Für Siggi, die mir diesen Award verliehen hat habe ich auch noch etwas Nettes. Dieses Foto habe ich vor kurzem gemacht und dachte mir, dass muß ich dir zeigen. Mein Kater Elvis

Der braucht keine Quilts, um darauf zu liegen, die Obstschale erfüllt den gleichen Zweck.

Zum guten Schluß natürlich noch etwas, dass ich fertig bekommen habe, ist zwar nicht viel, aber besser als garnichts. Mein Block 4 von Heart to heart


Und endlich ist ein Bom fertig geworden, die Jahrezeiten von Bea Galler sind vollendet


Kommentare:

cdknuddel hat gesagt…

Mensch Heike, da biste ja viel beschäftigt gewesen!!
Dafür fühlt Frau sich aber auch RICHTIG GUT, wenn alles geschafft ist *G* !!
Wünsche Dir noch gutes Gelingen für deine weiteren Projekte.
Gruß
Claudi

Glucke hat gesagt…

ich hoffe,du du bist noch so fit und streichst den Rest so nebenbei schön an.Bin mal gespannt was mich morgen erwartet.
Bussi Mama

Küken hat gesagt…

Liebe Mama das mit dem Award finde ich toll .Elvis sieht auserdem auf dem Foto süß aus.
Deine Vivien